Anfragen unter
+43(0)6643370895

Vorbereitung Sport

Vorbereitung auf den Sporttest der Aufnahmeprüfung für den Polizeidienst

Neue Termine:     immer Samstag vormittags

Sie wollen Polizist/-in werden und verfügen über ausreichende Kenntnisse in Mathematik und Deutsch und können unter Zeitdruck arbeiten.

Falls Ihre körperliche Belastbarkeit und Ausdauer nur durchschnittlich sind, dann helfen wir Ihnen, die Schwimm- und Laufzeiten zu optimieren und Ihr Kraftpotenzial zu steigern.

Üben und trainieren müssen Sie trotzdem in Ihrer Freizeit.

Hinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung garantiert nicht das erfolgreiche Bestehen der Aufnahmeprüfung für den Polizeidienst oder dient als Ersatz für das Aufnahmeverfahren.

Schwimmen – Laufen – Parcours – Kraft – Bergen und Retten

Phase 1                                wir testen Ihre Leistungskapazität

Phase 2                                wir geben Tipps für das Lauf-, Kraft- und Schwimmtraining, üben einen Parcours erfolgreich zu bewältigen und erproben mit Ihnen das Bergen und Retten einer verunfallten Person

Phase 3                                wir simulieren einen Prüfungsablauf unter Wettkampfbedingungen

Wir empfehlen, zwischen den einzelnen Phasen das Erprobte zu trainieren und die Fitness zu steigern.

Ablauf: 2 Termine mit 3 UE zu je ca 50 Minuten flexibel mit etwa 14 Tagen dazwischen zum privaten Üben

Teilnehmer:     Personen, die zum Eignungstest für die Polizeigrundausbildung antreten wollen.

Voraussetzungen:      keine körperliche Beeinträchtigung; vollendetes 18. LJ

Kosten:         € 588,- pauschal inkl 20% MWSt

inkludiert sind div Eintrittsgelder für Schwimm- und Sporthalle und die individuelle Betreuung

Ort:                 1210 Wien

Team:            staatl geprüfte Trainer aus dem Sicherheitsbereich

Mitzubringen: Schreibutensilien, Sportkleidung zum Laufen und Schwimmen, Hallenschuhe mit abriebfester Sohle, Essen und Trinken