Attacke auf Kaufhausdetektiv

/, Beweisermittlung/Attacke auf Kaufhausdetektiv

Attacke auf Kaufhausdetektiv

20.10.2018     Der Kaufhausdetektiv beobachtet einen jungen Mann in einem Geschäft in Wien-Favoriten, der sich auffällig verhält. Im Zuge der Beobachtung des Mannes stellt der Detektiv fest, dass der Mann zwei Artikel im Wert von rund 250 Euro in seiner Kleidung verbirgt. Daraufhin versucht der Mann unerkannt das Geschäft zu verlassen. Der Ermittler tritt auf den Täter zu, dieser läuft auf den Detektiv zu und versucht ihn umzustoßen. Der Detektiv kann den Täter zu Fall bringen und am Boden fixieren. Ein herbeigeeilter zweiter Kaufhausdetektiv unterstützt den Kollegen beim Festhalten. Ein Detektiv wird an der Hand verletzt. Über den Täter wird auf Nachfrage durch die Polizei bei der Staatsanwaltschaft die U-Haft verhängt.

2018-11-16T20:49:03+00:00Oktober 22nd, 2018|
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies automatisch zu. Hier zur Datenschutzerklärung Ok